logo caritas

Caritas-Familienstützpunkt bietet Säuglingspflegekurs zur Vorbereitung auf das Leben mit Baby – Seine Veranstaltungsreihe fit for family setzt der Caritas-Familienstützpunkt in Miltenberg mit einem weiteren Angebot für Schwangere und werdende Eltern fort.

Mit der Geburt beginnt für Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Im Vordergrund stehen viele unvergessliche, schöne Momente. Aber auch Fragen und Situationen, auf die man nicht vorbereitet war. Geburtsvorbereitungskurse sind hier sicherlich sehr hilfreich. Wer aber auch für die erste Zeit nach der Geburt gut vorbereitet sein will, kann Infos und Tipps bei einer speziellen Veranstaltung erhalten, die der Caritas-Familienstützpunkt anbietet. Durch die examinierte Hebamme und Gesundheits- und Krankenpflegerin Amelie Hock erfahren werdende Eltern noch vor der Geburt des Kindes hilfreiche Unterstützung, die Sicherheit und Entlastung geben kann. In dem angebotenen Kompaktkurs liegt der Schwerpunkt auf der praktischen und alltagstauglichen Anleitung aller Teilnehmer. Es werden Informationen gegeben bezüglich der Haut- und Babypflege, zum Stillen und zur Anschlussnahrung, ebenso werden Fragen zum sicheren Babyschlaf oder dem Umgang mit schreienden Babys behandelt. Schließlich geht es auch darum, das Baby richtig zu verstehen und feinfühlig darauf zu reagieren.

Zum Kurs sollte eine Puppe mitgerbacht werden, Anmeldung ist erforderlich beim Caritas-Familienstützpunkt. Tel. 09371 97 89 47 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Termin ist Samstag, 7. März von 10 bis 14 Uhr. Der Kurs findet statt beim Familienstützpunkt im Franziskushaus des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg e.V., Hauptstraße 60, Miltenberg. Kosten entstehenden für die Teilnehmenden keine.

Willkommen Baby
Caritas-Familienstützpunkt bietet Säuglingspflegekurs zur Vorbereitung auf das Leben mit Baby

Kreis Miltenberg. Seine Veranstaltungsreihe fit for family setzt der Caritas-Familienstützpunkt in Miltenberg mit einem weiteren Angebot für Schwangere und werdende Eltern fort.
Mit der Geburt beginnt für Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Im Vordergrund stehen viele unvergessliche, schöne Momente. Aber auch Fragen und Situationen, auf die man nicht vorbereitet war. Geburtsvorbereitungskurse sind hier sicherlich sehr hilfreich. Wer aber auch für die erste Zeit nach der Geburt gut vorbereitet sein will, kann Infos und Tipps bei einer speziellen Veranstaltung erhalten, die der Caritas-Familienstützpunkt anbietet. Durch die examinierte Hebamme und Gesundheits- und Krankenpflegerin Amelie Hock erfahren werdende Eltern noch vor der Geburt des Kindes hilfreiche Unterstützung, die Sicherheit und Entlastung geben kann. In dem angebotenen Kompaktkurs liegt der Schwerpunkt auf der praktischen und alltagstauglichen Anleitung aller Teilnehmer. Es werden Informationen gegeben bezüglich der Haut- und Babypflege, zum Stillen und zur Anschlussnahrung, ebenso werden Fragen zum sicheren Babyschlaf oder dem Umgang mit schreienden Babys behandelt. Schließlich geht es auch darum, das Baby richtig zu verstehen und feinfühlig darauf zu reagieren.

Zum Kurs sollte eine Puppe mitgerbacht werden, Anmeldung ist erforderlich beim Caritas-Familienstützpunkt. Tel. 09371 97 89 47 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Termin ist Samstag, 7. März von 10 bis 14 Uhr. Der Kurs findet statt beim Familienstützpunkt im Franziskushaus des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg e.V., Hauptstraße 60, Miltenberg. Kosten entstehenden für die Teilnehmenden keine.

­