logo caritas

Ausbildung (m/w/d) zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Ich will

MITleben
MITerleben
MITgestalten
MITbegleiten

Dann bin ich hier genau richtig!

Wir bilden Fachkräfte aus, die individuell und professionell die Pflege und Betreuung der ihnen anvertrauten Menschen übernehmen und verantwortungsvoll mit Medikamenten oder medizinischen Heil- und Hilfsmitteln arbeiten.
Beste Voraussetzung sind Freude am Umgang mit Menschen, sich auf immer wieder neue Menschen und neue Situationen einstellen zu können und gerne im Team zu arbeiten.

Um mich bewerben zu können brauche ich

  • einen Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen oder höheren Bildungsabschluss.

    oder

  • einen Hauptschulabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung und
    eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Ausbildungsdauer von mindestens 2 Jahren

    oder

  • eine mit Erfolg abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung als Pflegefachhelfer/Pflegeassistent

  • einen Nachweis über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes.

  • Wenn ich nicht aus Deutschland komme: Anerkennung des Schulabschlusses durch die Zeugnisanerkennungsstelle in München, Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (Goethe-Zertifikat B2)

Es empfiehlt sich, dass ich vorab in den Pflegebereich "hineinschnuppere", um Erfahrungen zu sammeln und um meinen Berufswunsch realistisch einschätzen zu können.

Haben Sie Interesse bei uns zu „Schnuppern"

dann setzen Sie sich mit unserer Pflegedienstleitung Frau Hennig in Verbindung -> Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Wenn ich bereits Erfahrungen oder Praktika im Pflegebereich gemacht habe, dann ist es gut, den Nachweis meinen Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Die Ausbildung macht sich bezahlt!

Unsere Ausbildungsvergütung nach den Richtlinien der Deutschen Caritas: Stand Januar 2019
1. Ausbildungsjahr 1.140,69 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.202,07 Euro
3. Ausbildungsjahr 1.303,38 Euro

Der Schüler erhält zusätzlich zur Ausbildungshilfe eine monatliche Zulage in Höhe von 11,11 Euro. Die Schulkosten für die Ausbildung werden von uns übernommen.

Die Ausbildung ist Eine Investition in die Zukunft!

Nach erfolgreichem Abschluss stehen alle Bereiche der Pflege offen. Die Ausbildung ist EU-weit anerkannt.

Es gibt vielfältige Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten!

Weitere Informationen zur generalistischen Ausbildung unter "Caritas in Bayern" - Die neue Pflegeausbildung (Link).

­