logo caritas

Asylsozialberatung im Landkreis Miltenberg

Unser Beratungsangebot

Für Familien und Einzelpersonen, die im Asylverfahren sind oder eine Duldung besitzen, sowie Ehrenamtliche, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind.
Wir beraten
- kostenlos.
- vertraulich.
- unabhängig von Alter, Nationalität oder Religion.

Wir beraten und bieten Hilfestellung:
- Bei dem Prozess zur selbstständigen Alltagsbewältigung und Integration
- Im Kontakt und bei Schwierigkeiten mit Behörden und Institutionen
- Bei Fragen zum Asylverfahren, Ausländer- und Sozialrecht
- Bei Fragen zum Aufenthalt in Deutschland
- Bei der Erläuterung von Briefen und dem Verfassen von Schreiben
- Bei persönlichen, sozialen, familiären Problemen, Konflikten und Krisen
- Durch Weitervermittlung an andere Fachdienste
- Bei der Vermittlung zu Sprachkursen
- Bei Kontakten zu Rechtsanwälten
- Durch Informationen und Fortbildungen für Ehrenamtliche

Migrationsberatung
wird durch uns ebenfalls angeboten.

foerdermarke stmi bayr. staatsministerium fuer sport und integration

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration gefördert.

 

Auch der Jugendmigrationsdienst des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes bietet bei uns Sprechzeiten an:

Die Sprechzeiten des Jugendmigrationsdienstes im Landkreis Miltenberg finden in Miltenberg im Café fArbe (Hauptstraße 60 [Franziskushaus] 63897 Miltenberg) statt:

Dienstag 29.01.2019 14.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 12.02.2019 14.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 26.02.2019 14.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 12.03.2019 14.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 26.03.2019 14.00 – 16.00 Uhr

Der Jugendmigrationsdienst ist eine Beratungsstelle für junge Migrantinnen und Migranten zwischen 12 und 26 Jahren bei allen Fragen der Integration in Deutschland:

• Fragen zu Schule, Ausbildung, Beruf (Ausbildungssuche, Studienwahl)
• Suche nach passenden Integrationskursen und weiteren Sprachkursen
• Beratung zur Anerkennung von ausländischen Abschlüssen
• Fragen zu Ausländer-/Spätaussiedlerrecht
• Finanzielle Fragen
• Freizeitgestaltung
• Gesundheitsfragen

Eine Anmeldung vorab wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Ansprechpartnerin:
Aysin Kiliç
Buchardtstraße 15, 63741 Aschaffenburg
06021 45 94 881 II 0157 58923626
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

------------------------

Sie möchten sich Ehrenamtlich für Asylbewerber, Flüchtlinge und Migranten engagieren?
Bei Interesse können Sie sich gerne an Angelika Spalek, Ehrenamtkoordination oder an das Team der Asylsozialberatung wenden.
Angelika Spalek
Tel 09371/978938
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Aufgaben des Sozialdienstes

­