logo caritas

Für Eltern und Kinder ab sechs Monaten bietet der Familienstützpunkt des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg erneut einen Babyzeichensprache-Kurs an.

Durch Babyzeichensprache können schon Babys von sechs bis neun Monaten sagen, dass sie Hunger oder Durst haben, dass sie spielen möchten oder eine neue Windel brauchen. Die einfachen Handzeichen ermöglichen dem Baby, sich auszudrücken und seine Bedürfnisse mitzuteilen. Denn für schlafen, Tiere, Musik etc. gibt es einfache Handzeichen, die den Babys ermöglichen, über das zu „reden“, was sie gerade bewegt. Die Kleinen fühlen sich verstanden und sind wesentlich zufriedener, die Eltern natürlich auch. Mit Hilfe der Babyzeichen können diese ihr Baby verstehen und brauchen nicht zu warten, bis es endlich sprechen kann. So überbrücken die Eltern die lange Zeit von über einem Jahr, die sonst von Missverständnissen, Hilflosigkeit, Wutanfällen und viel Geschrei geprägt sein kann.

Zwergensprache ist nicht darauf ausgerichtet, kleine Genies zu züchten oder Lerndruck auf das Baby auszuüben. Das Ziel der Babyzeichen ist es, den Alltag mit einem Kleinkind zu vereinfachen und die gemeinsame Kommunikation zu fördern. Eltern geben ihrem Baby außerdem ganz nebenbei einen Riesenvorsprung in seiner Sprachentwicklung. Die aktuelle Forschung bestätigt dies immer wieder auf beeindruckende Weise.

Durch Zwergensprache wird die erste Zeit mit dem Baby noch interaktiver und entspannter. Das Kind wird die intensive Zuwendung und Resonanz sehr genießen und die Eltern werden staunen, wie viel von so kleinen Menschen schon zurückkommt. Zwergensprache ist ganz leicht erlernbar und kann auch Kindern mit Lernschwierigkeiten oder verzögerter Sprachentwicklung helfen. Sie macht viel Spaß und benötigt im Alltag keine zusätzliche Zeit.

Für alle interessierten Eltern findet am Donnerstag, 27. Februar von 9:30 bis 10:15 Uhr ein kostenloser Schnuppertermin statt. Danach startet der zwölfteilige Kurs am 19. März jeweils um 9:30 Uhr beim Caritas-Familienstützpunkt im Franziskushaus, Hauptstr. 60, Miltenberg. Die Dauer jedes Kurstreffens beträgt 60 Minuten, die Kosten liegen insgesamt bei 120 Euro. Es besteht die Möglichkeit, den Wertgutschein in Höhe von 20 Euro des Landratsamtes Miltenberg (Koordinierende Kinderschutzstelle) für den Kurs einzulösen. Die Anmeldung ist direkt bei der Kursleitung möglich, Telefon 09394 / 99 64 42 oder im Internet bei https://tanja.gerodetti.de/anmeldung/. Weitere Informationen gibt es unter www.babyzeichensprache.com.

­