logo caritas

Ökumenische Telefonseelsorge Untermain

Was ist Telefonseelsorge?

  • Für Menschen in allen Krisen- und Problemsituationen
  • Rund um die Uhr besetzt, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Verschwiegen
  • Anonym (die Telefonnummer erscheint nicht im Display und im Einzelverbindungsnachweis)
  • Gebührenfrei (dieser Notruf ist von jedem Telefonanschluß erreichbar)

Z. Zt. stellen rund 60 ehrenamtlich Mitarbeitende ihre Zeit zur Verfügung. Sie

  • hören zu und entlasten.
  • klären und helfen Wege zu finden.
  • verweisen an Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.
    Die Telefonseelsorge lebt durch das Ehrenamtliche Engagement von Frauen und Männern zwischen 25 bis 65 Jahren.

Wir bieten für unsere Ehrenamtlichen:

  • Einjährige gründliche Ausbildung
  • Begleitung durch Supervisionen und Fortbildung
  • Möglichkeit zum persönlichen Wachstum
  • Sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit

Nähere Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit unter

06021 / 325 365 oder
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zur Telefonseelsorge Untermain gibt es im Internet.

Der Caritasverband Miltenberg ist Mitglied im Kuratorium der Telefonseelsorge Untermain.

­